Anmeldung zum Kindergeburtstag

Bedingungen:

Nach Eingang der Anmeldung wird sich die Reitschule zurück melden und den Termin bestätigen. Die Anmeldung ist ab Terminbestätigung durch die Reitschule verbindlich. Sollte der Wunschtermin seitens der Reitschule nicht realisierbar sein, wird in gegenseitigem Einverständnis ein neuer Termin vereinbart. Sollte kein Ersatztermin gefunden werden, sind Anmeldung und Zahlungsverpflichtung hinfällig. 

Wird der Kindergeburtstag seitens des Geburtstagskindes abgesagt, wird die Gebühr nicht von der Reitschule zurück bezahlt, auch keine Teilbeträge. Es ist jedoch möglich, einen Ersatztermin zu finden, sollte der Kindergeburtstag bis spätestens 24 Stunden vorher abgesagt werden.

Bei unzumutbaren Witterungsbedingungen kann der Kindergeburtstag in gegenseitigem Einvernehmen verlegt werden.

Die Gebühr ist im voraus bar oder per Überweisung zu bezahlen.

Kontonummer: 122 560 82 16
Bankleitzahl: 850 503 00
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Für die Varianten mit Geburtstagsausritt benötigt das Kind einen Helm (Reit- oder Fahrradhelm), feste Schuhe (am besten Stiefel, keine Sandalen oder Turnschuhe!) und an die Witterung angepasste Kleidung.

Für die Varianten mit Kinderreiten wäre es von Vorteil, wenn die Kinder ihre Fahrradhelme mitbringen könnten. Anderenfalls stellt die Reitschule Helme zur Verfügung. Es besteht Helmpflicht!

Für den Reitlehrer und die Schulpferde besteht eine Haftpflichtversicherung.

Des Weiteren erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos, auf denen ich und/oder mein/e Kind/er abgelichtet sind, auf der Website www.sonnenberghof-Dittersdorf.com für die Bebilderung verwendet werden dürfen.

Werbeanzeigen